Jihadismus - Ideologie, Prävention und Deradikalisierung

Jihadismus - Ideologie, Prävention und Deradikalisierung PDF/EPUB ✓ Ideologie, Prävention eBook ✓ Jihadismus - eBook Ö - Ideologie, Prävention Epub â Mit der raschen Expansion des so genannten Islamischen Staates , dem Genozid und den Vertreibungen von z d , Christen, und Schiiten im Irak und der wachsenden Zahl junger Europ erInnen, die sich dem IS, der al Qaida u. Mit der raschen Expansion des so genannten Islamischen Staates , dem Genozid und den Vertreibungen von z d , Christen, und Schiiten im Irak und der wachsenden Zahl junger Europ erInnen, die sich dem IS, der al Qaida und anderen jihadistischen Gruppen anschlie en, ist auch Europa auf das Problem des wachsenden jihadistischen Extremismus unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Europa aufmerksam gewordenDer Politikwissenschafter Thomas Schmidinger und der islamische Religionsp dagoge Moussa al Hassan Diaw haben gemeinsam mit anderen AktivistInnen aus den muslimischen Communities, aus der Psychotherapie und Jugendarbeit, sowie Angeh rigen von betroffenen Jugendlichen, im Sommermit dem Netzwerk Sozialer Zusammenhalt ihre Pr ventionsarbeit gegen Jihadismus und ihre Deradikalisierungsarbeit mit betroffenen Jugendlichen und Erwachsenen geb ndelt Zus tzlich zu ihrer Arbeit mit Betroffenen schulen sie JugendarbeiterInnen, Bew hrungshelferInnen, PolizeibeamtInnen, LehrerInnen und wurden auch auf europ ischer Ebene zu gefragten ExpertenThomas Schmidinger legt hier erstmals eine Einf hrung zur ideologischen Entwicklung des Jihadismus, der Entstehung von al Qaida und dem so genannten Islamischen Staat und seinen europ ischen Unterst tzerInnen vor, die auch praktische Hinweise f r SozialarbeiterInnen, LehrerInnen oder Familienangeh rige enth lt