Im Tiefenrausch: Sexgeschichten, die tiefer gehen PDF/EPUB

Im Tiefenrausch: Sexgeschichten, die tiefer gehen PDF/EPUB ò Sexgeschichten, die ePUB ¹ Im Tiefenrausch: MOBI :º Tiefenrausch: Sexgeschichten, die PDF È Darf ich mich vorstellen Ich bin Tom, aber nenn mich gern wie immer du willst Ich gehe mit dir auf eine Reise an Orte und Erlebnisse die deine Sinne rauben Eine Insel der Gedanken, auf der es nur dich und mich gibt Du wir.



Darf ich mich vorstellen Ich bin Tom, aber nenn mich gern wie immer du willst Ich gehe mit dir auf eine Reise an Orte und Erlebnisse die deine Sinne rauben Eine Insel der Gedanken, auf der es nur dich und mich gibt Du wirst in verschiedene Rollen schl pfen und ich werde genie en wie du darin aufgehst Vielleicht gef llt dir nicht alles direkt auf den ersten Blick Aber ich will, dass du es zul sst, mir vertraust und dich jedem einzelnen Moment hingibst Wie ich dich k sse Dich ber hre Hemmungslos Ich will, dass du dich komplett fallen l sst F r mich Wenn auch nur f r diesen einen Moment Willkommen auf deiner Insel Willkommen im Tiefenrausch LESEPROBE Wild knutschend fahren wir mit dem Taxi zu meinem Hotel Wie Teenies Echt witzig Ich bin nur vor bergehend in der Stadt Keine Verpflichtung, keine Hemmungen, keine Grenzen, keine Regeln Die T r f llt ins Schloss und du in meine Arme Mir f llt einmal mehr auf, wie bezaubernd du bist Ich k sse dich intensiv im Halbdunkel des Zimmers Wie ein Feuerwerk der Sinne Fast beil ufig bet tige ich den Knopf meines iPods Das Album Superblack von Northern Lite erklingt Elektrisch, rockig, verrucht Ich packe dich an den Haaren und verw hne deinen Hals mit bissigen K ssen Du atmest schneller willst, dass ich weiter gehe Ich fahre mit der Hand unter dein Shirt F hle deine Anspannung Deine Erregung Ziehe dir das Shirt langsam im Takt der Musik aus Ohne Zeit zu verlieren streifen wir unsere Sachen von uns Der Anblick deiner Unterw sche macht mich unglaublich an Du siehst, wie sich mein harter Schwanz in meiner Boxershorts abzeichnet Ich kann es nicht erwarten, in dir zu sein Dich zu f hlen, zu schmecken Ich konzentriere mich Taxiere dich mit meinem brennenden Blick Inhaliere den Moment mit dir Die Ruhe vor dem Sturm Dann packe ich deinen Hintern Ziehe dich an mich Heftig und schnell Sauge deine Unterlippe Du f hlst meine H nde berall Forschend Deine H nde gleiten ber meine nackte Haut Ich atme tief ein Dein Duft er macht mich fast verr ckt Du streifst mit deiner Hand ber meine Boxershorts, packst mich F hlst, wie geil du mich machst, wie ich schaudere, als du deinen Griff verst rkst Deine andere Hand krallt sich in meinen nackten Oberk rper, w hrend ich langsam deinen BH abstreife Es ist hei hier Du bist hei Ich liebe den Geschmack deiner gl nzenden Haut Salzig, s , s chtig machend Ich bekomme nicht genug von dir ich brauche mehr Ich ziehe dich ins Bad und mit einer verruchten Vorahnung folgst du mir in die gro e Dusche Ohne zu z gern lege ich den Hebel um und dr cke dich fest an die kalten Fliesen Jeder einzelne Muskel ist angespannt Hart F r dich Das Wasser prasselt wie ein warmer Sommerregen auf unsere fast nackten K rper L sst dich kurz zur ckweichen Deine G nsehaut erneuern Wie kleine Trommelwirbel schlagen die Tropfen auf deiner Haut auf Auf deiner Stirn Deinen Armen Deinen Br sten So gern w rde ich jeden einzelnen davon wegk ssen Auflecken Ich steh drauf, wie das glitzernde Nass ber deinen K rper rinnt dich feucht macht berall Dich kitzelt und gleichzeitig erregt Ich dr cke mich eng an dich, gegen die Wand Mein Oberk rper sp rt jede deiner Bewegungen Wie du dich mir entgegen dr ckst, dich windest, deine Br ste durch das Nass ber mich streifen l sst Ich packe sie mit einer und fahre mit der anderen Hand ber deinen Bauch, deine H fte, runter zwischen deine Beine Tauche in deinen bereits komplett durchtr nkten Slip ein Ich liebe es, wie feucht du bist